Autor: Adler, Robert

Beschreibung:

Mit gemeinsamen Gesprächen, Spielen, Aktivitäten und Spaziergängen versucht Robert jeden Tag, die Seniorinnen und Senioren zu beschäftigen und aufzumuntern. Dabei erlebt er auch viel Skurriles und bekommt so manches erzählt, was er für dieses Buch zusammengetragen und festgehalten hat. Trotz der ständigen Konfrontation mit Themen, mit denen wir uns alle früher oder später auseinandersetzen müssen – Älterwerden, Altersdepression, Vergänglichkeit, Schmerz, Leiden, Krankheit, Tod, Abschied, Trauerverarbeitung etc. -, gibt es immer wieder sehr komische Erlebnisse, die jeden Arbeitsalltag zum neuen Highlight machen. Schwarzhumorige Konversationen, Stofftiere, die für lebendig gehalten werden, eine ehemalige Ballerina, die täglich im Bademantel durch die Gänge tanzt, eine Bewohnerin, die sich für eine Gräfin hält … Die alten Menschen gewähren dem jungen Pfleger Einlass in ihre Welt. Es sind faszinierende, wahre Lebensgeschichten, die jeden Tag erzählt werden und beweisen, dass das Leben bizarrere Geschichten schreibt als jede Art von Fiktion.

Bildquelle: buchhandel.de

Meine Meinung zum Titel


Bücher und andere Medien für die ältere Generation sind ein Schwerpunkt in unserem Herbstprogramm. Das Spektrum reicht von unterhaltsamen Streifzügen durch die Lebenswelt der Senioren wie im obigen Beispiel über praktische Informationen etwa zu Fragen der Vorsorge, Pflege und Gesundheit bis hin zu verschiedenen Non-Book-Medien für diese Zielgruppe. Sie finden diese Angebote im Katalog unter dem Schlagwort "55plus"

Medium ist in der Bücherei verfügbar (Stand: 03.02.2023 18:33)

Oliver Groll
Oliver Groll

Leitet die Rehauer Stadtbücherei und das Stadtarchiv

Bildquellen

  • Aufzeichnungen aus der Altersresidenz, EAN: 9783903184978: buchhandel.de